Puregen Sinusgel®

Selbst-vernetzte Hyaluronsäure (HA-Gel) als Nasen-Tamponade nach FESS-OPs (Functional Endoscopic Sinus Surgery)

PureRegen® Sinus bietet eine hochvisköse Gelstruktur mit linearem Abbauverhalten.

PureRegen® Gel gewährleistet ein Gleichgewicht im Sinne optimaler Gewebe-Regeneration während der kritischen Phase der Wundheilung

  • Beschleunigung regenerativer Mukosabildung
  • Vollständige Ausfüllung der Wundhöhle und Versiegelung der Gewebeoberfläche ohne Totraumbildung
  • Wegfall der bei herkömmlichen Streifen- oder PVA-Tamponaden schmerzhaften Entfernung und der damit verbundenen Risiken wie
  • Sekundärverletzungen der Mukosa
  • Nachblutungen und Verkrustungen
  • Ödembildung
  • Gewebeverwachsungen und Narbengewebsbildung

 

PureRegen® Sinus Gel - mit patentierter
Selbstvernetzungstechnologie

  • Keine toxischen Abbauprodukte
  • Keine Bestandteile menschlichen, bzw. tierischen Ursprungs
    (z.B. Kollagen)
  • Hervorragende Biokompatibilität

Gewebeschonende Materialeigenschaften

  • Aufrechterhaltung eines biologischen Gewebegleichgewichtes und der natürlichen Hyaluronan-Parameter
  • Optimale Viskosität und hydrophile Eigenschaften
  • Aufrechterhaltung eines feuchten Gewebe/Gel-Komplexes ermöglicht eine beschleunigte Wundheilung und Re-Mukosierung
  • Linearer Gel-Abbau
  • Funktion als physikalische Barriere während der kritischen der Phase der Wundheilung und Mukosa-Regeneration verhindert Gewebeverwachsungen und Bildung von Narbengewebe
  • Steriles Gel
  • Erhöhte Patientensicherheit und minimiertes Infektionsrisiko nach Applikation
  • Selbstabbauendes, auflösendes Hydro-Gel
  • Minimiert das Entfernungsrisiko von Tamponaden wie Sekundärverletzungen und Schmerz

Bioregen
Barriere-Gel

Copyright © 2016 // Promedics Medizinische Systeme GmbH . Oelser Straße 9 . 40231 Düsseldorf // IMPRESSUM

Design: Andreas Proske Medien, Dortmund